Förderverein


Liebe Eltern und Freunde der Johann-Peter-Hebel-Schule und des Schulkindergartens,


im Jahr 1978 wurde die Fördergemeinschaft der Schule für Geistigbehinderte gegründet. 1988 wurde auch der Schulkindergarten durch eine Satzungsänderung zur Förderung mit einbezogen.

Die Fördergemeinschaft möchte neben Eltern und Schulträger materiell und ideell dazu beitragen, dass der Bildungsauftrag der Schule erfüllt werden kann. So wurden bisher durch Mitgliedsbeiträge und Spenden Schulveranstaltungen (Sport- und Schulfeste, Schullandheimaufenthalte, Schulausflüge etc.) mitfinanziert und Sachleistungen (Theaterbühne, Videoausstattung, Werkzeuge, Hilfsmittel für Kranken-gymnastik, Spielzeug, Airtramp, Steck- und Bewegungswände etc.) erbracht.

Unser wichtigstes Ziel ist jedoch die Finanzierung einer zusätzlichen FSJ-Stelle, um die individuelle Förderung unserer Kinder auch weiterhin zu gewährleisten.

Mit einem Jahresbeitrag von mindestens 10,00 € können auch Sie dazu beitragen, dass die Förder-gemeinschaft weiterhin ihre Ziele verwirklichen kann.

Unseren Flyer einschließlich Beitrittserlärung können Sie HIER herunterladen.

 

 

Die Außenklasse Nendingen bedankt sich für das Taschengeld (Mai 2013)

               

 

Die grundstufe bedankt sich für die Unterstützung durch den Förderverein (Juni 2012)

 
        

 

 

Aktuelles

Fotos und Einblicke in unser buntes Schulleben

 

 

 

 

Wir suchen noch eine männliche FSJ-Kraft für das Schuljahr 2017/18!!!

Bei Interesse bitte bei uns melden!

Weitere Informationen finden Sie hier.